Mitmachen!

Als Bündnis möchten wir auch den Menschen eine Stimme geben, die vielfach keine Möglichkeit erhalten ihre Geschichten zu erzählen. Daher
möchten wir dir die Gelegenheit geben Teil unserer Demonstration am 15.10. zu sein.

Und so geht’s:
Nimm ein Video oder eine Sprachnachricht auf oder interview eine Person, deren Stimme deiner Meinung nach gehört werden sollte und erzähl(t) uns in rund 1-2 Minuten:

➔ Vornamen und Alter
➔ Wie bist du aktuell betroffen bzw. was belastet dich aktuell am
meisten (bezogen auf die Preissteigerung und ggf. gesellschaftliche
Stigmatisierung?)
➔ Was würde dir am Meisten helfen? Was forderst du?

Lade deine Datei (max. 100MB, als MP4 (Video), OGG; MP3; OPUS; M4A oder AAC (Audio)) hoch und beachte auch, dass wir mit dem Einreichen deiner Datei deine Einwilligung erhalten, diese auf unserer Demonstration am 15.10. ab Augustusplatz um den Georgiring spielen zu dürfen sofern sie unserem Konsens entspricht:

Unser Protest ist getragen von der Überzeugung, dass wir unsere Ziele nur gemeinsam und solidarisch erreichen. Wir werden uns nicht aufgrund von Diskriminierung spalten lassen. Das Problem ist unsolidarisches politisches Handeln. Unser Protest leugnet nicht die Klimakrise,
verharmlost nicht Russlands Angriffskrieg gegen die Ukraine und hat keine Verschwörungsmythen über die Mächtigen im Gepäck. Nationalismus ist nicht unsere Antwort!­­

Datei hochladen

Die Dateien und Daten werden nach der Demonstration am 15.10.2022 vollständig gelöscht.
Technischer Hinweis: max. 100MB, als MP4 (Video), OGG; MP3; OPUS; M4A oder AAC (Audio)

Chris macht vor wie es geht:

Scroll to Top